DeutschEnglishFrançais 

     
 News
 Für Unternehmen
 Für Hochschulen
 Für Agenturen
 Für Werbeanbieter
 Für Studierende
 Wir über uns
 Treffen Sie uns!
 Karriere
 Job-Dispo





Kontakt


Go! Uni-Werbung AG
Fürstenlandstr. 35
9000 St. Gallen
+41 71 244 10 10

info@go-uni.com






DISCLAIMER

E-Recruiting weiter auf dem Vormarsch

So werden mittlerweile mehr als 80 Prozent der offenen Stellen im Karrierebereich der Unternehmenswebsites ausgeschrieben und sechs von zehn Jobangeboten in Internet-Stellenbörsen veröffentlicht. Das Online-Bewerbungsformular hat nicht nur die Papier-, sondern auch die Email-Bewerbung überholt: Insgesamt zwei Drittel aller Bewerbungen erreichen deutsche Großunternehmen auf elektronischem Weg. Was heißt das für die Personalarbeit?

Um den Trend nicht zu verpassen, sollten Personalverantwortliche vermehrt auf elektronische Bewerbungskanäle setzen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Formularbewerbungen sorgen für ein effizienteres Personalmanagement, verringern die Menge der sich stapelnden Papierbewerbungen in den Personalabteilungen und sparen somit Zeit und Kosten.

Jene Zeit- und Kostenersparnis kann wiederum in die Mitarbeiter investiert werden. Denn sind die gesuchten Fach- und Führungskräfte erst einmal rekrutiert, wollen sie auch gefördert werden. Das belegen die Ergebnisse der Studie „Bewerbungspraxis 2009": Fast 50 Prozent der 10.000 Befragten sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung. Als Gründe hierfür nennen mehr als zwei Drittel der Umfrageteilnehmer mangelnde Entwicklungsmöglichkeiten im eigenen Unternehmen und Unzufriedenheit mit der internen Kommunikation. Weiterbildungsmöglichkeiten und transparente Kommunikation liegen damit mehr denn je im Trend, um Talente langfristig zu binden.

Die beiden Studien „Recruiting Trends 2009" und „Bewerbungspraxis 2009" wurden vom Centre of Human Resources Information Systems der Universitäten Frankfurt und Bamberg sowie dem Karriereportal Monster Worldwide Deutschland durchgeführt.

 











Druckversion anzeigen  Druckversion

  21.06.2010

 
Auftragsportal

Zum Login

Newsletter

 

 
 

Partner